Öffentliche Vorträge

Unsere öffentlichen Vorträge finden üblicherweise im Netanya-Saal des Alten Schlosses in Gießen statt, von 15:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr.

Ab einschließlich 18.06.2020 bis voraussichtlich 27.09.2020 ist das Alte Schloss und somit auch der Netanya-Saal geschlossen.
Wir treffen uns am 18.06.2020 erstmals in der Evangelischen Stadtmission, Gießen, Löberstraße 14.

Eine kurze Inhaltsangabe zu den Vorträgen finden Sie unter der Rubrik „Aktuelle Veranstaltungen“, diese Seite wird regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht.

09.01.2020
Prof. Dr. Hans-Rudolf Bork
Umweltgeschichte Deutschland, Teil 1: Von den Römern bis 1945

16.01.2020
Dr. Reinhard Kaufmann

Bronzezeitliche Felsbilder in Bohuslän (Schweden)

23.01.2020
Prof. Dr. Cora Dietl
Der große Liebesroman des Mittelalters:
Gottfrieds von Straßburg „Tristan“                                      

06.02.2020 Programmänderung
Der vorgesehene Vortrag von Frau Dr. Silke Bromann 
Japan – Leben, Land und Leute
entfällt leider.

Stattdessen führt uns Herrn Jürgen Garrecht
durch „Shakespeares Welt“

13.02.2020
Dagmar Klein
Der Gießener Kunstweg am Philosophikum           

05.03.2020
Dr. Michael Basseler
Toni Morrison: Erzählerin der dunklen Seiten Amerikas           

12.03.2020            
Barbara Hohmann
Kennen Sie Alma Schindler –  Muse oder Femme Fatale?          

26.03.2020            
Ramona Thiede-Seyderhelm
Gold, Silber und Elfenbein in der Kunst   

23.04.2020            
Prof. Dr. Helmut Gebelein
Justus Liebig – vom Schulabbrecher zum Professor         

07.05.2020           
Sabine Hock    
Erich Kästner und die schöne Frankfurterin                             

28.05.2020            
Natascha Lenz  
Buttertee und Thangkas – eine    Reise zum Dach der Welt                        

04.06.2020            
Jens Weller
Die Geschichte des Geldes – vom Tauschhandel bis in die bargeldlose Zukunft                   

18.06.2020            
Anita Kolbus
Die französische Komponistin Mel Bonis – Drama eines Frauenlebens  
im 19. Jahrhundert